Dr. Christine Bauer-Jelinek

Leiterin des Instituts für Machtkompetenz

Name der Fotografin
Macht und Ohnmacht in der Arbeitswelt sind das Spezialthema der Psychotherapeutin, Sachbuchautorin und Beraterin Christine Bauer-Jelinek. Sie ist Lehrbeauftragte, Seminarleiterin und Wirtschaftscoach und spricht über die Chancen, die der richtige Umgang mit Macht eröffnet. Ihre Botschaft lautet: Es gibt verborgene Mechanismen der Machtausübung und es gibt Spielregeln, die eigene Macht zum Tragen zu bringen und sich gegen exogene Macht zu wehren. Macht ist nicht per se moralisch dubios, erklärt die Expertin, die fesselnde Vorträge über Interessen-Durchsetzung hält und darüber auch Bestseller geschrieben hat: „Machtwort“, „Die geheim Spielregeln der Macht und die Illusionen der Gutmenschen“, „Die helle und die dunkle Seite der Macht“ oder „Der falsche Feind – schuld sind nicht die Männer.“

Sprachen

Deutsch

zurück