Top Speaker zum Topthema der Wirtschaft: Digitaler Wandel

Es ist eine der zentralen Zukunftsfragen: Ist die Smart Factory menschenleer oder interaktiv? Ist sie Jobkiller oder Jobmotor? Die Antworten der Wissenschafter sind vielfältig und reichen von „Bestehende Berufe werden in der Regel nicht obsolet“ (WIFO) über „Der Verlust von 360.000 Jobs droht“ (IHS) bis zur berühmten Oxford-Studie, die von 40% bis 50% verlorenen Arbeitsplätzen in den Industriestaaten in den nächsten 20 Jahren spricht.

Wichtiger noch als die Frage „Was kommt“ ist die Frage „Was tun?“. Diese Antwort kann Ihnen eine Reihe von ausgewiesenen Experten bei Top Speaker geben. Unser Rednerpool verfügt über sieben absolute Auskenner beim Thema Automatisierung und Neudefinition des Mensch-Maschine-Verhältnisses. Keiner ist euphorisch, keiner macht Angst, alle raten Unternehmen und Organisationen, offen und offensiv auf den „Challenge of Change“ zuzugehen. Es sind Universitäts-Professoren, Bestseller-Autoren, brillante Keynote-Speaker. Ihre Maßstäbe sind Anwendbarkeit und Praxisbezogenheit der Schritte, die sie empfehlen.

WERNER LEODOLTER war Manager bei voest.alpine, Böhler und beim steirischen Krankenhaus-Verbund, den er sanierte. An der Uni lehrt er Management und IT. Er will digitale „Immigrants“ zu „Natives“ machen, indem er das „Unterbewusstsein von Organisationen“ neu formt. Digital Transformation – Shaping the Subconscious Minds of Organizations heißt sein neuestes Buch.

Die Digitale Transformation ist der Bestseller des amerikanisch-deutschen Netz-Pioniers TIM COLE, der den Weg weist, die winkenden Wachstumspotenziale zu heben.

„Technolution“ ist auch für MATTHIAS HORX keine Angst-Vokabel, sondern ein Schub für die menschliche Kreativität. „Alte Arbeit geht, neue entsteht“ sagt Europas prominentester Zukunftsforscher und Trend-Scout.

NOREENA HERTZ ist der Rising Star der internationalen Ökonomen-Szene. Die in London lehrende Britin ist Spezialistin für technologische Veränderungen mit Blick auf die globalen Entwicklungen, die sie souverän überblickt und spannend referiert.

CHRISTIAN KEUSCHNIGG ist ein streitbarer Kritiker wirtschaftspolitischer Irrwege, er ist vor allem ein akribischer Forscher über die Change-Prozesse, die im Gang sind. Seine Studien haben immer die Umsetzbarkeit im Fokus – für seine Beratungs-Kunden wie für seine Zuhörer.

„Fit for the Future – fit für Industrie 4.0“ heißt das Buch des deutschen Psychologen und Unternehmensberaters LUTZ W. EICHLER, der in 20 Jahren 30.000 Führungskräfte gecoacht hat. „Im Betrieb braucht technische Innovation auch soziale Innovation“ empfiehlt Eichler.

Einen unorthodoxen Zugang hat EDITH KARL, die sich „Mutexpertin“ nennt und in Risikobereitschaft die beste Voraussetzung sieht, dem Menschen die „denkende Maschine“ dienstbar zu machen.

Ich hoffe, unser TopSpeaker-Angebot zum Digitalen Wandel hält auch für Ihre nächste Veranstaltung ein attraktives Angebot bereit.

Auf bald und beste Wünsche

Ihre Heidi Glück, Top Speaker-Geschäftsführerin


Tel.: +43/1/512 43 21
Fax: +43/1/512 43 21 30
office@topspeaker.at

Sollten Sie unsere Top Speaker News nicht mehr erhalten wollen, können Sie hier abbestellen.

Heidi GLÜCK, media + public affairs consulting GmbH

Adresse

Bösendorferstraße 6/22, 1010 Wien