Dr. Günther Kräuter

TV-Anwalt, Volksanwalt, Sozialexperte

Dr. Günther Kräuter ist einer der führenden Sozial- und Gesundheitsexperten Österreichs. Er hat die vorbildliche österreichische Sozialgesetzgebung als Spitzenpolitiker mitgestaltet und ihren Vollzug als einer der drei Volksanwälte des Nationalrates jahrelang kontrolliert, kritisiert und verbessert. Kräuter ist nicht nur ein routinierter Redner – mehr als zweitausend Mal stand er bei verschiedensten Anlässen auf dem Podium – er ist auch ein engagierter Streiter für soziale Verantwortung vor allem für jene, die auf der Schattenseite der Gesellschaft stehen. Mit vielen Beispielen aus dem konkreten Leben illustriert Kräuter die wunden Punkte unserer sozialen Rahmenbedingungen und macht sich erhellende Gedanken über die notwendigen Schritte für die Zukunft einer „aging society“.

Lesen Sie mehr

Günther Kräuter braucht man eigentlich nicht vorzustellen. Der Steirer ist einer der bekanntesten Exponenten des sozialen Engagements in Österreich. Der Jurist war mehr als zwanzig Jahre Abgeordneter zum Nationalrat, vier Jahre Geschäftsführer der Sozialdemokratischen Partei, sechs Jahre Volksanwalt und Generalsekretär des globalen Dachverbandes parlamentarischer Ombudseinrichtungen – neben vielen weiteren Funktionen aus einer breiten Palette vom Gemeinderat über die Leitung der Heimopferkommission bis zum Präsidenten des Fischereiverbandes.
Nicht weniger eindrucksvoll ist deshalb die „Kommunikations-Bilanz“ von Günther Kräuter: Mehr als 2 200 Reden vor größerem Publikum hat er gehalten – darunter viele im Parlament und damit auch im Fernsehen, dazu 150 Pressekonferenzen, 800 Interviews für Zeitungen und 350 in TV und Radio – und 64 ORF-Sendungen „Bürgeranwalt“, wo er als kongenialer Partner von ORF-Ikone Peter Resetarits für beste Quoten gesorgt hat. „Er spricht einfach und verständlich, argumentiert präzise und beweist große Empathie für Menschen, die in Schwierigkeiten geraten sind oder aufgrund einer Beeinträchtigung besondere Unterstützung brauchen“ – so eine durchaus repräsentative Reaktion aus dem Publikum.
Das Grundthema und das Grundanliegen, das Dr. Kräuter antreibt, wird täglich relevanter für unsere Gesellschaft: Gestiegene Lebenserwartung und ihre Folgen, mehr Nachfrage nach medizinischer Begleitung im Alter, zukunftsfeste Lösungen des wachsenden Pflegeproblems, ein Altern in Würde auch für Personen mit Handicap. Günther Kräuter ist stets engagiert bei den Sorgen und speziellen Bedürfnissen benachteiligter Menschen, er ist ein Redner mit Herz und Verstand.
Besonders als Volksanwalt hat Kräuter unermüdlich für die Rechte der Menschen gekämpft und gegen die Ignoranz der Bürokratie, sehr oft mit großem Erfolg, weil er hunderte Beschwerden und Anliegen zu einem positiven Ende geführt hat.
In seinen Reden thematisiert Günter Kräuter die strukturellen Defizite der Bürokratie und was die Politik beitragen kann, um die Lebensumstände für die Bürgerin und den Bürger zu verbessern. „Staat, Macht und Kontrolle“ ist einer seiner Schwerpunkte, „Pflege, Status quo und Zukunft“ ein anderer, oder „Ombudsman – eine globale Idee“, „Gewaltprävention in Heimen“, „Kinder- und Jugendschutz“ oder „Inklusion und Teilhabe“.

Themengebiete

Ethik und Gesellschaft, Gesundheit, Medien/Kommunikation, Politik

Sprachen

Deutsch, Englisch

zurück