Viktoria Schnaderbeck

Die Kapitänin der Frauenfußballnationalmannschaft, die auch am Rednerpult treffsicher ist: Das ist Viktoria Schnaderbeck, Profi bei Arsenal London und eine Stütze des österreichischen Teams, das mit Platz 3 bei der Europameisterschaft 2017 für internationale Anerkennung gesorgt hat. Ausgehend von ihren Erfahrungen als Spitzensportlerin spricht die Steirerin über Erfolg und den harten Weg dorthin, über den Umgang mit zahlreichen Verletzungen und Rückschlägen, über Teamgeist und – als Frau, die sich zu ihrer Beziehung mit ihrer Freundin bekennt – über Frauenpower. Eine interessante junge Stimme aus der Generation der Millenials, die vor allem Kunden aus Wirtschaft, Bildung, Sport und Gesundheit inspirieren will.

Lesen Sie mehr

Immer wieder beschreiben Spitzensportlerinnen und Spitzensportler in Büchern und Vorträgen ihren Weg zur Weltklasse, ihre persönliche Erfolgsformel und auch die Mühen beim Aufstieg zum Leistungsgipfel. Viktoria Schnaderbeck kommt aus dem Mannschaftssport und ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten aus dem boomenden Frauenfußball. Die in Graz geborene Abwehrchefin spielte 74 Mal in der österreichischen Fußballnationalmannschaft, in der sie 2013 als Kapitän debütierte. Ihr größter internationaler Erfolg war der sensationelle Einzug ins Halbfinale bei der Europameisterschaft 2017. Schnaderbeck spielte elf Jahre bei Bayern München. Sie konnte mit dem FC Bayern 2012 den DFB Pokal gewinnen und in den Jahren 2015 und 2016 zwei deutsche Meisterschaften feiern. Nun startet sie ihre dritte Saison bei Arsenal London. Mit den Gunners wurde sie 2019 bereits englischer Meister.
Der grüne Rasen wird Schnaderbecks Bühne bleiben, aber der selbstbewusste Profi will mehr. „Ich sehe in meinem Job als Fußballerin nicht nur eine Chance, sondern auch eine Verpflichtung, Verantwortung zu übernehmen. Und diese Verantwortung hört nicht am Rand des Spielfelds auf“, sagt sie. „Als Speaker kann ich meine Erfahrungen und Erlebnisse als Spitzensportlerin mit meinem Publikum teilen und ich kann über Themen wie Erfolg, Teamgeist, Frauenpower, Siegermentalität und auch den Umgang mit Rückschlägen sprechen.“ Ihre Vortragsthemen heißen zum Beispiel „Team als Anker des Erfolges“, „Die Rolle des Außenseiters“, „Sei stolz darauf wer Du bist“ oder „Die 10 Viki Schaderbeck Versprechen.“ Dass sie sich Gedanken „über den Tellerrand hinaus“ macht, beweist ihr Buchbeitrag „Prozessmanagement und Prozessorientierung am Beispiel eines Fußball-Bundesligisten.“

Themengebiete

Ethik und Gesellschaft, Gesundheit, Sport, Wirtschaft

Sprachen

Deutsch, Englisch

zurück